B. I-O

Barbara Iland-Olschewski wurde in Koblenz geboren und entdeckte während des Studiums an der Kunstakademie Düsseldorf ihre Begeisterung fürs Filmemachen und Geschichtenerzählen. Sie realisierte eigene Filmprojekte und arbeitete als TV-Regisseurin und Redakteurin. Weil man für schöne Filme gute Drehbücher braucht, lernte sie das Handwerk am Kölner Filmhaus. Anschließend startete sie ihre Autorentätigkeit für verschiedene Fernsehformate. Dabei weckte das Schreiben für Kindersendungen ihre Begeisterung für die Kinderliteratur. Inzwischen sind verschiedene Kindersachbücher und zahlreiche Geschichten für Kinder von ihr erschienen.


Ausgezeichnet

Tiergeister AG gewinnt die Fürther Lupe

 

Die Kinderjury Geschichtendetektive, bestehend aus zehn Jungen im Alter von 8 bis 10 Jahren, hat meinen Reihenstart "Tiergeister AG - Achtung, gruselig!" zum besten deutschsprachigen Kinderbuch des Jahres 2018 für Jungen von 8-10 gewählt und mit der "Fürther Lupe" ausgezeichnet.

Die Preisverleihung fand am Samstag, 18. Mai 2019, in der Innenstadtbibliothek Fürth statt: Die Geschichtendetektive haben die komplette Veranstaltung moderiert, die Laudatio gehalten und zwei Kapitel aus dem Buch szenisch gelesen - so toll! Dazu gab es Musik von der Fürther Musikschul-Band Die Planeten, deren Mitglieder ebenfalls  8- bis 10-jährigen Jungen sind.

Ganz herzlichen Dank an die Geschichtendetektive, Die Planeten, die Carl Friedrich Eckart Stiftung und die Stadt Fürth für diesen wunderbaren Preis und einen unvergesslichen Nachmittag!

Zum Online-Artikel


Leipziger Lesekompass 2019 für die Tiergeister AG

 

Mit dem Leipziger Lesekompass zeichnen die Leipziger Buchmesse und die Stiftung Lesen "herausragende Kinder- und Jugendliteratur in drei Alterskategorien" aus, Bücher, die "Lesespaß mit kreativen Ansätzen der Leseförderung verbinden".

 

Wir freuen uns sehr, dass die Tiergeister AG dieses Jahr in der Kategorie 6-10 Jahre dazugehört!

boys & books

 

Das Leseförderprojekt boys & books hat die Tiergeister AG

in die Liste der Top-Titel zur Leseförderung von Jungen aufgenommen.

 

Herzlichen Dank!